Das ist sie, die Tracht für 2015! Um auch in diesem Jahr hanseatisch gut gekleidet zu sein, habe ich Euch ein Trikot geschneidert, das sich selbstbewusst in den klassischen Farben unseres Heimathafens Hamburg  präsentiert.

IMG_9309

Aus echtem Seemannsgarn in körpernahem Schnitt gefertigt und mit 2 großen Rückentaschen plus separater Reißverschlusstasche ausgestattet, überzeugt es durch Details wie Silikonbandabschluss am Rücken und durchgehendem verdeckten Zipper. Die Tracht besteht aus feinstem Netzstoff an den Seiten für beste Durchlüftung, eng anliegenden Ärmeln aus Elastan, an der Vorder- und Rückseite aus feinstem Trikotstoff für optimalen Feuchtigkeitstransport und besonders schnelle Trocknung. Dazu gibt es die einzig wirklich passende Radhose in anthrazit, mit komfortablem Sitzpolster, leichten Netzträgern und besonders angenehmen Bundabschlüssen, die keine unschönen Abdrücke erzeugen. Auf den Fotos wird die Hose kombiniert mit Knielingen getragen.

Die letzten Ihrer Art sind: Trikot kurzarm 1 Stück XXS; 1 Stück XS

Da der Schnitt des Oberteils sehr körperbetont ausfällt, empfehle ich eine Nummer größer zu nehmen als gewohnt, es sei denn, man mag es enger anliegend.

Der Nordmann auf dem Foto trägt bei 185cm und 83kg Größe L in Trikot und Hose.

IMG_9423

Geliefert werden kann dieses schicke norddeutsche Kulturgut für 95 Euro das Trikot und 110 Euro die Hose zzgl. Versand. Dazu einfach eine Flaschenpost mit der gewünschten Einheit in die Elbe werfen – alles weitere läuft dann gewohnt hanseatisch zuverlässig.